Kartenlegen - Spirituelle Lebensberatungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

                                                                                                        

Angebote oder Leistungen durch Frank von der Liedt erfolgen ausschließlich auf der Basis der nachfolgenden Bedingungen. Die AGB sind frei zugänglich und einsehbar. 


1.0   Vertragsabschluss

Anmeldungen für Seminare müssen durch den Teilnehmer/Besteller in schriftlicher Form erteilt werden. Erst mit der schriftlichen Bestätigung durch Frank von der Liedt gilt die Teilnahme/Bestellung als angenommen. Alle Seminaranmeldungen werden durch die Unterschrift des Seminarteilnehmers als Dienstleistung anerkannt. Mit der Unterschrift auf der Seminaranmeldung wird automatisch ein rechtsverbindlicher Vertrag mit Frank von der Liedt über die volle Durchführung der gebuchten Seminare geschlossen.

 

2.0   Haftung

Frank von der Liedt übernimmt keine Haftung:

1. Für eine erfolgreiche Ausübung des Wahrsageberufes.

2. Für die rechtzeitige Hotel- oder Pensionsreservierung oder Buchung einer geeigneten Unterkunft ist der Seminarteilnehmer grundsätzlich selbst verantwortlich.

3. Für den Ausfall bzw. die Verfügbarkeit von Frank von der Liedt. Dies gilt auch im Falle von höherer Gewalt, sowie z.b. Krankheit, Unfall, Ausfälle von Flug- und Bahnverbindungen usw.

4. Bei Seminarabbruch seitens des Seminarteilnehmers, gleichgültig aus welchen Gründen, wird die Seminargebühr nicht rückerstattet. 

 

3.0   Zahlungsbedingungen

Ab Bestätigung (geltend für alle Seminare) durch Frank von der Liedt ist innerhalb von 7 Werktagen eine Abschlagzahlung von 50% zu leisten. Die Höhe ist dem jeweiligen Angebot zu entnehmen. Die Restzahlung ist vor dem vereinbarten Seminarbeginn zu zahlen. Bei Überweisung oder Scheck ist die Gutschrift als rechtzeitiger Zahlungseingang zu werten. Bei nicht fristgerechtem Zahlungseingang wird keine Haftung für den vereinbarten Seminarbeginn übernommen.

 

4.0   Rücktritt

Der Seminarteilnehmer hat das Recht innerhalb von 10 Tagen nach seiner Anmeldung ohne Angabe von Gründen per Einschreiben von seiner Anmeldung zurückzutreten. Eine Stornierung gebuchter und bestätigter Seminare ist nicht möglich. Bereits gebuchte und bezahlte Seminare können ab Buchungseingang vom Seminarteilnehmer bis zu einem Jahr verschoben werden:

1. Die Terminverschiebung ist nur bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich (Posteingang ist bindend).

2. Eine neue Terminvereinbarung ist nur schriftlich zulässig.

3. Der Seminartermin kann nur 2 mal verschoben werden.

4. Die Seminargebühr verfällt wenn 1. bis 3. nicht eingehalten werden.

Herr Frank von der Liedt behält sich ebenfalls das Recht vor Seminartermine nach Absprache auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben. In diesem Fall ist eine Kündigung der Seminaranmeldung seitens des Teilnehmers nicht möglich.

 

5.0   Angebote

In den Seminaren werden die verschiedenen Techniken der jeweils gebuchten Seminare gelehrt. Intuition oder übersinnliche Fähigkeiten werden nicht gelehrt. Eine Ausbildungswoche = 5 Arbeitstage. Eine Stunde = eine Schulstunde = 60 Minuten.

 

6.0   Preise

Die Angebote verstehen sich in Euro incl. der Umsatzsteuer. Preisänderungen, Druckfehler und sonstige Irrtümer vorbehalten.

 

7.0   Vertragsstrafe

Bei Nichterfüllung der Anmeldung / Vertrag, erkennt der Seminarteilnehmer eine Vertragsstrafe in Höhe von 15% der Seminargebühren der angemeldeten Seminare an.


8.0   Wirksamkeit

Sollte eine Bestimmung eines durch Frank von der Liedt abgeschlossenen Vertrages oder der AGB im Ganzen oder Teilen unwirksam sein, so wird der übrige Teil des Vertrages bzw. der AGB in seinen Inhalten davon nicht berührt. Alle esoterischen Seminare können erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr gebucht werden!

    

9.0   Dienstleistungen

Alle telefonischen Kartenlegetermine werden von Frank von der Liedt persönlich durchgeführt und sind nur durch Vorauszahlung möglich. Ansprüche seitens des Vertragspartners / Seminarteilnehmers sowie Reklamationen aller Art, sind schriftlich darzulegen.


10.   Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Bereiche ist Berlin. Ansprüche Seitens des Vertragspartners sind schriftlich darzulegen.

                                                                       

Stand: März 2012

 

Kartendeuter - Frank von der Liedt  |  Phone: +49 (0)30 214 78 278 - Mobile: +49 (0) 152 537 536 98 | E-Mail: info@kartendeuter.de